Kontakt

Compartis® ISUS

Das Compartis® ISUS-Verfahren ermöglicht die CAD/CAM-gestützte Fertigung von Stegkonstruktionen und Brückengerüsten aus Titan bzw. NEM.

Wir arbeiten mit externen Produzenten zusammen, die die ISUS (= Implantat Supra Strukturen) exakt nach unseren Vorgaben industriell fertigen.

Compartis® ISUS-Stegkonstruktionen

Stegkonstruktionen sind eine bewährte Form der implantatfixierten Suprastrukturen. Sie können sowohl direkt auf Implantaten verschraubt, als auch auf Abutments befestigt werden. Zu den Compartis®-Stegkonstruktionen zählen:

  • Steggeschiebe
  • Steggeschiebe mit Extensionen
  • Steggelenke

Compartis® ISUS-Brückengerüste

Mit der Compartis® ISUS-Technik hergestellte Brückengerüste aus NEM oder Titan können auf zwei bis zehn Implantaten befestigt werden. Eine mögliche Verblendung mit Keramik oder Kunststoff sorgt für eine ansprechende Ästhetik.

Die Vorteile der Compartis® ISUS-Fertigung

  • Der feste Sitz und die bessere Kaufunktion durch implantatgetragene Brücken oder Stege steigern die Lebensqualität
  • Der hochpräzise computergesteuerte Fräsprozess vermeidet gusstechnische Probleme wie Spannungen und Verzüge im Werkstoff
  • Da keine Lötverbindungen vorhanden sind, ist die Wahrscheinlichkeit von Korrosionsphänomenen und Brüchen des Materials minimiert
  • Gleichbleibend hohe Qualität durch industriellen Standard
  • Es werden ausschließlich Neumaterialien verwendet
  • Sowohl Kobalt-Chrom als auch Titan gelten als äußerst biokompatibel
  • Wirtschaftlichkeit: Keine Gerüstkonstruktionen, kein zusätzlichen Materialkosten, keine Aufpassarbeiten

Information

Von der Planung bis zu endgültigen Versorgung – als Fachlabor für Implantatprothetik verfügen wir über viel Erfahrung und Know-how »