Kontakt

Hochleistungs-Kunststoffe

Teil unseres Leistungsspektrums ist die präzise Verarbeitung von High-Class-Kunststoffen wie Teflon oder PEEK. Neben vorteilhaften Materialeigenschaften zeichnet sich vor allem der Werkstoff PEEK durch eine außergewöhnliche Indikationsbreite aus.

Das Hochleistungspolymer PEEK (Poly-Ether-Keton), das schon seit Jahren in der Humanmedizin verwendet wird, eröffnet der Zahntechnik innovative Möglichkeiten. Der Einsatzbereich ist vielfältig – Kronen und Brücken (verblendet oder monolithisch), Friktionskäppchen (anstelle von Galvano-Gold), Teleskoparbeiten und Sekundärkonstruktionen bei steggetragenen Prothesen. PEEK stellt damit eine biokompatible Alternative zu Metall dar.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Metallfrei, biokompatibel und antiallergen
  • Auf Hochglanz polierbar und ästhetisch zu verblenden
  • Beständig gegenüber Verschleiß, Abrieb, Korrosion
  • Elastisch, hohe Bruchfestigkeit auch im Seiten-/Backenzahnbereich
  • Durchlässig für Röntgenstrahlen;
  • Sterilisierbar
  • Geringes Gewicht
  • Gute Gleiteigenschaften
  • Günstiger als Gold, leichter zu verbarbeiten als NEM, Titan oder Keramik

Information

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten, die Kunststoffe in der Dentaltechnik bieten? Wir sind gern für Sie da. »